• Herren 1

Männer I feiern durch Sieg gegen Dietzenbach II den Aufstieg in die BOL

Der Saisonabschluss wurde zur Aufstiegsfeier! Nach einer spannenden Partie gegen eine stark aufspielende Reserve der HSG Dietzenbach II, sichern sich die Männer I durch einen Sieg den dritten Platz der Bezirksliga A. Dieser berechtigt in dieser Saison für den Aufstieg in die Bezirksoberliga.

Dies kommt zustande da die TGS Niederrodenbach II, die mit 14 Minuspunkten die Vizemeisterschaft inne hat, nicht in die BOL aufsteigen kann, da deren Männer I dort die Klasse gehalten haben.

Die Vorzeichen für das Spiel gegen Dietzenbach waren klar. Der direkte Vergleich ging auf jeden Fall, nach zwei Siegen gegen den punktgleichen TV Langenselbold, an uns. Es ging nur darum auch wirklich die 2 Punkte gegen die Reserve aus Dietzenbach zu holen, um die Punktgleichheit auch auf jeden Fall zu sichern.

Wer dabei davon ausging dass die Dietzenbacher, in der Gewissheit des sicheren Klassenerhalts, eine ruhige Kugel schieben würden, sah sich getäuscht. Vor den zahlreich rot gekleideten Preagberger Fans lag der Trupp von Hansi Gähn mutig los und machte es den Preagbergern schwer. Nach 3:5 und 6:8 dauerte es bis zur 24. Minute, bis die Heimmannschaft endlich die Führung übernehmen konnte. Beflügelt von der lautstarken Unterstützung geriet die Heimmannschaft in einen Lauf und konnte sich mit einer 14:10 Führung in die Pause spielen.

Die zweite Halbzeit startete wie die erste aufhörte. Beim 16:10 und 19:13 war die Führung der Valina - Truppe am höchsten. Dann jedoch drehten die Gäste auf und legten einen Zwischenspurt hin. Nach 19:16 und 23:20 stand das Spiel in der 54. Minute auf einmal wieder auf Messers Schneide.  Besonders Rückraum-Allrounder Schohl bekam man nie wirklich in den Griff.

Wie in den letzten Spielen war in dieser heißen Phase wieder Verlass auf Goalie Gesser in Preagberger Tor. Es wurde nur noch ein Tor zugelassen während Kevin Flender, Arne Pitterling, Majo Hehn und Olli Neumann dann für den 28:24 Endstand sorgten!

Die Freude beim Abpfiff war riesig und die Vorzeichen für eine rauschende Party waren gelegt.

Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Sponsor Angelo Ramos! Er hat bereits vor dem entscheidenden Spiel an unsere Jungs geglaubt und die Truppe nach Abpfiff mit Aufstiegsshirts versorgt! Echt Mega!

Gegen Dietzenbach spielten:

Im Tor:

F.Gesser, S.Diekmann

Im Feld:

F.Wegner, A.Seegräber (1 Tor), A.Hestermann (1 Tor), H.Krischke (4 Tore), P.Ickstadt, A.Pitterling (2 Tore), S.Schwab (2 Tore), S.Knauer, K.Flender (4 Tore - 2/1 7m), O.Neumann (8 Tore - 5/3 7m), B.Steiner

 

Nach Abschluß der Saison ist noch zu erwähnen dass unser Oliver Neumann mit 154 Toren nicht nur Aufsteiger sondern auch Torschützenkönig der A-Klasse wurde. Herzlichen Glückwunsch!!