• Herren 1

Männer I: Ein Spiel zum vergessen......

Eigentlich muss man froh sein, dass nicht viele Fans aus Preagberg in Dietzenbach waren.

Die wenigen die da waren, sahen mit Abstand die schlechteste Saisonleistung und müssten eigentlich den gezahlten Eintritt zurück verlangen.
Nicht das der Gastgeber übermächtig stark war, sondern eher das Preagberg zu keiner Phase des Spiels anwesend war und einen gebrauchten (höflich ausgedrückt) Tag erwischte.

Etliche Fehlwürfe, unfassbare technische Fehler und ehe man sich versah, stand es nach 18 Min (!) bereits 14:4 für die Hausherren.
Damit war die berühmte Messe gesungen und mit dem Schlusspfiff stand eine deutliche und verdiente Klatsche von 30:21 auf der Anzeigentafel.

Mehr muss man auch nicht zu diesem Spiel sagen.....es bleibt zu hoffen, dass man in den kommenden zwei Spiele eine Reaktion zeigt,
Mit so einer Leistung hat man definitiv in der BOL keine Chance zu bestehen !!!

Gesser, Simowsky Bayer 1, Hestermann 4, Pitterling 1, Krischke, Schubert, Schleiden 3/1, Ahmetspahic, Schreiber, Sagorski 3/1, Schwab 1, Hehn, Vazquez 8/2