Männer I bleiben in der BOL und sagen DANKE für Unterstützung!

Die Corona Krise hält die ganze Welt in Atem. Für den Handball hießt es seit Mitte März - die Saison 2019/20 ist berechtigterweise für beendet erklärt, die Fragen über Auf- und Absteiger wurden seither heißt diskutiert.

Für das abschließende Saisonfazit werden noch die Abschlusstabellen des Bezirks abgewartet, von daher kann man noch nicht 100%ig sagen wie es genau für alle Teams ausgegangen ist.

Eines ist allerdings klar, im Beschluss des HHV, der einer Empfehlung des DHB nachgeht, wird klagestellt, dass es in dieser Spielrunde keine Absteiger geben wird. Dies bedeutet damit natürlich, dass unabhängig der offiziellen Abschlusstabellen, die Männer I auch in der kommenden Spielrunde 20/21 wieder in der Bezirksoberliga auf Punktejagd gehen.

Auch wenn man natürlich gerne auf sportlichen Wegen seine Klassenzugehörigkeit unter Beweis gestellt hätte (was sicherlich bei normalen Verlauf der Runde auch noch geschehen wäre), sind die Männer I der HSG Preagberg sehr glücklich mit diesem Umstand und sind auch schon voller Vorfreude auf das kommende Jahr in der BOL.

Die Mannschaft von Pedro Valina möchte sich daher sowohl bei der HSG - Familie, als natürlich auch bei allen Fans und Supportern für die Unterstützung im Premierenjahr in der BOL bedanken. Über unseren Top Torschützen Oli Neumann schicken die Männer I damit ein dickes "DANKESCHÖN" an Alle raus, verbunden mit der Hoffnung sich in der kommenden Runde wieder gesund in der Halle treffen wird!