HSG Preagberg II mit Ausswärtssieg bei der TGS Seligenstadt II

Mit einem engagiertem Auftritt entführt die zweite Mannschaft der Preagberger die beiden Punkte aus Seligenstadt.

Die HSG Preagberg II legte von Beginn an motiviert los und konnte sich in den ersten Spielminuten direkt einen kleinen Vorsprung herausspielen. Die gute Abwehrarbeit machte es den Hausherren aus Seligenstadt immer wieder sehr schwer überhaupt zu aussichtsreichen Torgelegenheiten zu kommen und eine solide Angriffsleistung der HSG Preagberg II in der ersten Hälfte reichte für eine Halbzeitführung mit sechs Toren Differenz (11:17).

Die zweite Spielhälfte gestaltete sich dann aber deutlich ausgeglichener, insbesondere weil die Mannschaft vom Preagberg zu viele - teils hochkarätige - Torchancen auslies. Da die Abwehr aber weiterhin sehr gefestigt stand, konnte die TGS Seligenstadt II nicht mehr nennenswert verkürzen und am Ende stand ein kaum gefährdeter 22:28 Auswärtssieg zu buche.

Das nächste Spiel hat die HSG Preagberg II erst wieder nach den Herbstferien zu bestreiten. Am 19.10. wird die HSG Maintal II zu Gast erwartet.