• Männliche A-Jugend
  • Männliche B-Jugend

mA- und mB-Jugend gewinnen Maintal-Cup

Zur Vorbereitung der Rückrunde hat es sich so eingebürgert ein, zwei Testspiele zu machen. Wenn dann noch das Angebot eines Turniers im Raum steht, umso besser. Da beide Mannschaften, die mA und die mB der HSG Preagberg, urlaubs- und verletzungsbedingt nicht den kompletten Kader zu Verfügung hatte, zogen wir gemeinsam los um beim Turnier, der HSG Maintal, unser Glück zu versuchen.

Im ersten Spiel begannen wir mit der mA gegen Maintal und zeigten von Anfang an eine starke Abwehrleistung. Vorne konnten sich unsere Rückraumspieler von ihrer besten Seite zeigen und auch das schnelle Tempospiel in erster und zweiter Welle war von Erfolg gekrönt. Gegen Ende, der 25 minütigen Partie,  wurden dann auch Spieler der mB eingesetzt, die an die gute Leistung ihrer älteren Kollegen nahtlos anknüpften, so dass wir mit 15:11 als Sieger vom Platz gingen. Gleich im Anschluss hatten wir das Vergnügen mit der HSG Oberhessen. Hier begann hauptsächlich unsere mB, die ihre Sache sehr souverän und kämpferisch stark machten. Da in der A-Jugend mit einem größeren Ball gespielt wird, war das meist das einzige Problem, mit dem unsere Jungs zu kämpfen hatten. Spielerisch waren wir überlegen um auch hier einen 16:11 Sieg einzufahren. Nach einer längeren Pause kam dann das Rückspiel gegen Maintal, welches sich kaum vom ersten Aufeinandertreffen unterschied. Da Sven und Phillip danach bei der zweiten Herrenmannschaft aushelfen wollten, kamen sie nur kurz zum Einsatz und wir wechselten nun wild durch, was dem gelungenen Spiel unserer Jungs keinen Abbruch tat. Mit 14:9 ging auch dieses Spiel an unsere Spielgemeinschaft. Im letzten Spiel gegen Oberhessen, für die es noch um Rang zwei ging, ließen wir allerdings auch nichts mehr anbrennen. Auch hier war unsere körperliche Überlegenheit die Voraussetzung für einen, nie gefährdeten, 16:13 Sieg. Als Fazit lässt sich feststellen, dass unsere beiden Jugenden gut zusammenspielen und damit den Grundstein für diesen Erfolg legten. Am kommenden Samstag trifft unser mA um 17:30 in Großkrotzenburg auf die TSG Bürgel, wo es gilt die gute Leistung auch in der Punktrunde zu zeigen, die mB hat noch spielfrei und starten erst in der nächsten Woche in die Rückrunde.

Es spielten: Stefan Dieckmann (Tor), Oliver Zarbock (Tor), Johann Adam (2), Max Albrecht (4), Maurits Andres (5), Timo Bambei (4), Lukas Geis, Henri Herzog (10), Arne Hestermann (3), Niklas Sargoski (8), Sven Schubert (7), Phillip Stiebing (1), Max Weigand (19)