• Männliche A-Jugend

mA-Jugend auf dem Feldturnier in Hainburg

Die neu formierte männliche A-Jugend war zum Abschluss der Saison auf dem Feldturnier in Hainburg. Dort erwarteten uns sehr starke, aber auch interessante Gegner.

Mit der TSG Oberursel, die gleich zwei Mannschaften stellte und der TUS Holzheim, hatten wir zwei Oberligagegner, dazu kam die SG Hainburg. Mit lediglich sieben Spielern und Henri aus der mB, der uns verstärkte, zeigten die Jungs, bei schönstem Handballwetter, eine recht ansehnliche Leistung. Beim ersten Spiel, gegen Holzheim, unterlagen wir zwar noch deutlich, gegen Oberursel beide Spiele nur knapp und gegen Hainburg gewannen wir deutlich. Am Ende zeigte sich schon ein Gesicht der neuen A-Jugend, die sich im Abwehrbereich noch etwas steigern, im Angriff noch besser einspielen muss. Weiter so Jungs!

In den ersten drei Wochen der Schulferien ist die Halle geschlossen, danach startet die Vorbereitung für die neue Saison mit hoffentlich viel Spaß und einem Trainingslager, das dann mit zwei Vorbereitungsturnieren endet.

Es spielten: Stefan Dieckmann (Tor), Max Fresia (6), Henri Herzog (1), Torben Hestermann (10), Noa El Imani (2), Sven Schubert (4), Matthias Schuck (2), Phillip Stiebing (1).