2. Damen

2.Damen 2017/2018

Im dritten Jahr nicht mehr a.K.

Nachdem sich in der letzten Saison doch noch kurzfristig auf eine Teilnahme "a.K." (außer Konkurrenz) geeinigt wurde will man in der Saison 2017/18 die Konkurrenz endlich mal aufmischen. Durch einige Rückkehrerinnen nach Schwangerschaften und die konsequente Einbindung der weibl. A-Jugend sieht es um den Kader in dieser Saison eigentlich gut aus, sodass man mal schauen will was man erreichen kann.

Nachteilig wird in dieser Saison allerdings die Tatsache, dass sich noch kein Betreuer für die Mannschaft finden konnte. Während die Gestaltung des Training durch die vielen erfahrenen Spielerinnen in Eigenregie durchaus machbar ist, bräuchte es schon noch eine erfahrene Kraft für das Coaching an den Spieltagen. Hier hält die Suche noch an und kann hoffentlich im Laufe der Hinrunde abgeschlossen werden.

 

Trainingszeiten:

Donnerstags: 20:00-21:30 Uhr Elisabeth Schmitz Schule in HU-Wolfgang

Aktuelles

Ein gutes Pferd springt nur so hoch...dass es Meister wird!

In einem denkbar spannenden Krimi spielen die Damen II im Endspiel um die Meisterschaft der Bezirksliga B gegen die HSG Maintal II 16:16 unentschieden. Dabei reicht der Punktgewinn aus um in der offiziellen Tabelle den 1. Platz zu behaupten und damit die Meisterschaft zu sichern.

Weiterlesen

Damen II stürmen in Richtung A-Klasse

Auch wenn die Vorzeichen aufgrund der Ergebnisse des letzten Spieltags schon sehr gut für einen Aufstieg in die A-Klasse waren, wollte man am Samstag gegen die HSG Dietzenbach II einen Haken daran machen und selbigen absichern. Nachdem dies gelungen ist stehen die Damen II an der Spitze der B-Klasse...

Weiterlesen

Damen II vertagen Wiedergutmachung

Nach der eher mäßigen Leistung gegen die TG Hanau wollten die Damen II gegen die außer Konkurrenz spielende Mannschaft des OFC Wiedergutmachung betreiben und wieder zur gewohnten Spielstärke zurückkommen. Dies ist leider nicht gelungen.

Weiterlesen

Siegesserie der Damen II endet bei der TG Hanau

Mit einer desolaten Leistung melden sich die Damen II aus der Faschingspause zurück. Während der 20:18 Niederlage bei der TG Hanau konnte keine Spielerin an ihr gewohntes Leistungsniveau anknüpfen.

Weiterlesen