1. Damen

1. Damen 2018/19

Hinten: Jacqueline Suske, Laura Kriegel, Christine Wostruha, Denise Wich, Ronja Bauer, Jessica Kukla, Johanna Schomburg, Katrin Müller

Vorne: Alina Lindner, Celine Born, Jessica Friese, Andrea Achtert, Mara Lindner, Daniel Porebska (Trainer)

Es fehlt: Janina Rupp (Betreuerin)

 

Am 5. Juni trafen sich die Damen l der HSG Preagberg und der neue Trainer zum Auftakttraining für die Saison 2018/19 in Großkrotzenburg. Gespannt auf das was kommt, war der komplette Kader versammelt. Jedoch wurde die Vorfreude durch den Trainingsplan getrübt.  Daniel Porebska legte im ersten Teil der Vorbereitung viel Wert auf Kraft und Ausdauer. Besonderer Beliebtheit erfreuten sich die Laufeinheiten im Krotzenburger Wald und die schweißtreibenden Aktivitäten auf dem Sportplatz. Abwechslung wurde dann aber beim Beachhandball und einem Boxtraining geschaffen.

Nach einer zwei wöchigen Pause entfielen dann die Platzeinheiten und es ging endlich ausschließlich in die Halle, aber erst nachdem die geliebten Läufe im Wald, vor fast jedem Training abgehalten wurden. Auf die Vorfreude der Halleneinheiten folgte jedoch schnell Ernüchterung. Der Trainer legt viel Wert auf die Deckungsarbeit was unzählige Übungen für die Beinarbeit nach sich zog. Aber auch diesen Part absolvierten die Damen mit Bravour.

Im letzten Block der Vorbereitung widmeten sich die HSG Damen dem Angriffsspiel und die Spielrinnen waren am lang ersehnten Ziel angekommen. In dem abschließenden Trainingslager wurden die Inhalte der gesamten Vorbereitung noch einmal thematisiert und die Spielabläufe vertieft. Mit zwei Siegen endete das Trainingslager. Das gesamte Team geht mit gestärktem Rücken und hochmotiviert in die neue Saison. Die HSG hofft auch diese Saison auf die laute und zahlreiche Unterstützung von den Zuschauerrängen und würde sich freuen euch in den Hallen begrüßen zu dürfen.

 

Eure HSG Preagberg Damen