Preagbergerinnen gewinnen gegen Meisterschaftsfavoriten


Torsten Weber

Erstes Heimspiel – Erster Coup Damen der HSG Preagberg gewinnen mit 28:21 (13:14) gegen den Meisterschaftsfavoriten HSG Dietzenbach

 

Mit viel Respekt gingen die Preagbergerinnen in die Partie. Hatte man zwar in der letzten Saison einen Punkt im Heimspiel gegen Dietzenbach holen können, so musste man jedoch im Rückspiel eine deutliche Niederlage einstecken.

Der Plan war klar, man wollte den starken Rückraum der Gäste früh attackieren und nicht in einen Lauf kommen lassen. Der erste Treffer...


Damen 1

Männer 2: 2. Niederlage im 2. Spiel


Matthias Funk

Im Auswärtsspiel bei der TV Altenhasslau 2 blieben die Punkte nach einer ansprechenden, aber mit deutlichen Abzügen in der B-Note behafteten Leistung im Spessart.


Herren 2

Männer 1 starten holprig aber erfolgreich in die neue Saison


Sascha

Mit dem unnötig knappen 22:20 Heimerfolg über den TV Altenhasslau konnte die immer noch personell angeschlagene erste Männermannschaft der HSG Preagberg die ersten Punkte einfahren. Die Heimpremiere vom neuen Trainer Pedro Valina glückte somit.


Herren 1

Saisonauftakt gelungen - 24:19 Auswärtssieg der Damen



Erstes Spiel, erster Sieg – 24:19 (16:8) gegen Obertshausen / Heusenstamm

 

Einen nervösen Auftritt der Preagbergerinnen sahen die Zuschauer im Sportzentrum Badstrasse. Hatte man doch eine offensive Deckungsvariante der Gastgeberinnen erwartet sah man sich einer recht defensiven 6:0 Deckung gegenüber. Etwas verunsichert dann der Beginn. Obertshausen konnte bis zum 6:5 stets ein bis zwei Treffer zulegen. Durch einen 8:0 Lauf sorgte man dann aber schnell für klare Verhältnisse. Die Deckung der...


Damen 1

Damen mit erfolgreichem Saisonfinal gegen Götzenhain


Torsten Weber

Damen beenden die Saison mit einem Sieg gegen den HSV Götzenhain (26:20)

 

Im letzten Saisonspiel ging es für die Damen der HSG Preagberg gegen das punktlose Tabellenschlußlicht aus Götzenhain hauptsächlich darum noch einmal doppelt zu punkten vor heimischen Publikum. Was am Ende auch gelang aber mehr Arbeit war als gedacht.

 

Götzenhain erwischte den besseren Start und konnte mit 4:1 in Führung gehen. Durch einen 8:0 Lauf konnten die Preagbergerinnen sich allerdings auf 9:4 absetzen. In die...


Damen 1

HSG Preagberg 1. Herren: Hoher Auswärtssieg zum Saisonabschluss


Michel Reisert

Dank einer fulminanten Abwehrleistung im letzten Saisonspiel hat die 1. Herrenmannschaft der HSG Preagberg weiterhin ein Fünkchen Hoffnung in Sachen Aufstieg in die Bezirksoberliga.


Herren 1

Knapper Auswärtssieg gegen Isenburg / Zeppelinheim 23:21 (12:11)


Torsten Weber

Damen gewinnen auswärts mit viel Mühe gegen HSG Isenburg / Zeppelinheim 21:23 (11:12)

 

In einem Spiel indem es für beide Mannschaften „nur“ noch um die goldene Ananas ging, die Gastgeberinnen standen bereits seit dem letzten Spieltag als Absteiger Nummer 2 fest, erwischten die Spielerinnen von Trainer Andreas Braun den besseren Start. Die Preagbergerinnen vermochten anfangs nicht gegen die voll motivierten Hausherrinnen gegenzuhalten.

Auf Seiten der HSG Preagberg musste man auf Andrea...


Damen 1

HSG Preagberg bezwingt vorzeitigen Meister aus Götzenhain!


Michel

Dank einer tollen Aufholjagd in der 2. Halbzeit und einer absoluten Energieleistung konnte die 1. Herrenmannschaft der HSG Preagberg dem Tabellenführer die 2. Saisonniederlage zufügen. Die Gäste aus Götzenhain kamen zwar quantitativ, allerdings nicht qualitativ geschwächt zum Heimspiel der Preagberger nach Großkrotzenburg. Sämtliche starken Spieler der Gäste aus dem Hinspiel waren mit an Bord.


Herren 1

Damen mit deutlichem Derbysieg gegen die SG Hainburg (27:21)


Torsten Weber

Damen dank straker Defensivleistung verdienter Derbysieger


Damen 1

Damen lassen beide Punkte im Rodgau


Torsten Weber

Damen verlieren nach schwachem Auftritt 27:23 (15:10) bei der HSG Rodgau Nieder Roden II

 

Am Samstagabend gastierte man im Rodgau bei der Oberligareserve der HSG Rodgau Nieder Roden. Im Hinspiel musste man sich dem Mitaufsteiger in eigener Halle mit 2 Treffern geschlagen geben und wollte dementsprechend beide Punkte aus dem Rodgau mitnehmen.

Schon beim Aufwärmen merkte man der Mannschaft an das der unbedingte Biss fehlte. So kam es dann auch in der ersten Halbzeit. Eine „blutleere“...


Damen 1