• Herren 2

Männer 2 verabschieden sich mit Unentschieden in die Winterpause

Zum Abschluss der Hinrunde spielt die zweite Mannschaft Unentschieden im kleinen Derby gegen die SG Hainburg II

Unsere zweite Mannschaft hatte sich viel vorgenommen und wollte mit einem Sieg gegen den Gast von der anderen Mainseite die Herbstmeisterschaft klar machen. Da sich auch die Gäste in bester Verfassung präsentierten, entwickelte sich schnell ein sehr flottes und dynamisches Spiel.

Die sehr engagierte und gleichzeitig erwähnenswert faire Spielweise beider Teams erlaubte zahlreiche gute Offensivaktionen auf beiden Seiten und so konnte sich über das komplette Spiel hin, keines der beiden Teams bedeutend absetzen (es gab zu keinem Zeitpunkt eine Führung mit mehr als zwei Toren für eines der beiden Teams).

Am Ende stand das einzig gerechte Ergebnis dieses ausgesprochen guten B-Klasse Spiels auf der Anzeigentafel - Unentschieden (in diesem Falle 29:29). Damit verpasste die zweite Mannschaft zwar voraussichtlich die mögliche Herbstmeisterschaft, aber man konnte mit der gezeigten Leistung in diesem Spiel (wie auch ansonsten über weite Teile der Hinrunde) zufrieden sein.

Weiter geht es im kommenden Jahr mit zwei weiteren Spielen gegen Mannschaften aus dem vorderen Tabellendrittel. Erst geht es zum Auswärtsspiel nach Oberhessen und dann ist die TGS Seligenstadt II zu Gast.